Chirurgisches Klinikum München Süd
Chefärzte und Pflegedienstleitung des CKMS

Herzlich willkommen im Chirurgischen Klinikum München Süd!

Direkt an der Isar gelegen mit Blick in die grünen Isarauen bis zu den Alpen ist unsere Klinik (ehemals Chirurgische Klinik Dr. Rinecker) ein Ort der Genesung und des Wohlfühlens. Menschlichkeit und Empathie zählen zu unseren obersten Maximen - im Zentrum steht der Patient als Mensch, nicht alleine seine Erkrankung. Nur Hochleistungsmedizin gepaart mit Menschlichkeit, persönlicher und fürsorglicher Zuwendung sowie individueller Betreuung in einem Wohlfühlambiente führen zu den gewünschten medizinischen Erfolgen.

Unsere Ärzteteams bieten operative Spezialverfahren auf Universitätsniveau an, die unser Klinikum überregional bekannt gemacht haben. Unser Leistungsspektrum umfasst alle wichtigen chirurgischen Disziplinen - von der Knochenchirurgie über die Weichteilchirurgie bis zur Herzchirurgie. Tag für Tag können wir so eine hochqualitative klinische Versorgung der Patienten sicherstellen.

Veranstaltungen

Ärztliche Fortbildung der Artemed Akademie: Schulter- und Kniegelenk - Klinik in Ultraschall in Theorie und Praxis

Referenten:
PD Dr. Stephan Lorenz, Chefarzt Sportorthopädie, Chirurgisches Klinikum München Süd
PD Dr. Philipp Minzlaff, Leitender Oberarzt, Chirurgisches Klinikum München Süd
Prof. Dr. Sebastian Ley, Chefarzt Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Chirurgisches Klinikum München Süd
Dr. Amir H. Bigdeli, Leitender Oberarzt Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Chirurgisches Klinikum München Süd

Zeit: Samstag. 10 März 2018, 8.00 – 13.00 Uhr

Ort: Chirurgisches Klinikum München Süd, Am Isarkanal 30, 81379 München

Alle Informationen zu Programm und Anmedlung entnehmen Sie bitte dem Flyer

Ärztliche Fortbildung Knorpeltherapie am Kniegelenk

Referent: PD Dr. Stephan Lorenz, Chefarzt Sportorthopädie, Chirurgisches Klinikum München Süd
Zeit: Dienstag, den 20. März 2018, 19.00 – 21.15 Uhr
Ort: ZAR München, Ridlerstr. 37, 80339 München (Heimeranplatz)

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Imbiss im Kollegenkreis das Fachgespräch zu vertiefen. Gerne können auch Problempatienten besprochen werden.

Fortbildungsnachweis: 3 CME-Punkte (beantragt)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Aktuelles

TZ: Mein Wiesn-Albtraum ist noch nicht zu Ende

PD Dr. Martin Lucke, Chefarzt Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, und Amelie Borck behandelten Manni Gläser, der auf der Wiesn einem Mann helfen wollte, der zusammengebrochen war, und dabei von einem Schaulustigen brutal in das Bein getreten wurde. Zu lesen in der TZ.   

Ganze Meldung

TZ-Ratgeber: Schulterproblem

Schulterschmerzen durch Überanstrengung - muss man deshalb operiert werden? Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Lorenz, Chefarzt Sportorthopädie, antwortet im TZ-Ratgeber.

Ganze Meldung

TZ-Ratgeber: Kniebeschwerden

Was kann man gegen Knieschmerzen beim Bergabwandern machen? Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Lorenz, Chefarzt Sportorthopädie, weiß Rat. Zu lesen im TZ-Ratgeber.

Ganze Meldung