Enddarm

Die Untersuchungen des Enddarmes (Hämorrhoiden, Fissur, Fistel) erfolgen mit dem Finger, einem starren Endoskop (Proktoskop, Rektoskop) und einem starren Ultraschall-Gerät in der Regel ohne Dämmerschlaf.

Im Anschluss besprechen wir mit Ihnen alle Therapiemöglichkeiten wie Medikamente, Salben oder Operation.