Tumorkonferenz

Da es sich bei der Onkologie um einen besonders sensiblen und vielschichtigen Bereich handelt, kommt im Rahmen einer Tumorkonferenz in regelmäßigen, engmaschigen Abständen ein interdisziplinäres Gremium zusammen, das den speziellen Anforderungen unserer sowie externer Tumorpatienten gerecht werden möchte. Hier nehmen sich Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen Zeit, jeden einzelnen Fall ausgiebig zu besprechen und gemeinsam per Votum über den optimalen Therapieansatz zu entscheiden - von der Medikation über die Bestrahlung bis hin zur Operation. 

An derTumorkonferenz unseres Hauses nehmen neben Chirurgen auch Strahlentherapeuten, Onkologen, Pathologen, Schmerztherappeuten, Radiologen und Gastroenterologen teil. Unter anderem seien hier die benachbarte INTERNISTISCHE KLINIK DR. MÜLLER, Abteilung für Innere Medizin/Gastroenterologie (Prof. Dr. Dr. Gross), das RINECKER PROTON THERAPY CENTER (RPTC) sowie das TUMORZENTRUM MÜNCHEN genannt.

Auch die Psychoonkologie spielt hier eine tragende Rolle: Gemeinsam möchten wir Sie in einer besonders schwierigen Zeit professionell an die Hand nehmen und begleiten.