News

2. Thalkirchner Gelenksymposium ein voller Erfolg

01.08.2017

2. Thalkirchner Rettungsdienstsymposium

Das mittlerweile fest im Fortbildungskalender der Sportorthopädie am Chirurgischen Klinikum München Süd verankerte Symposium war in diesem Jahr mit gut 50 Teilnehmern ein großer Erfolg. 

Alle eingeladenen Kollegen und Physiotherapeuten erhielten in detaillierten Referaten einen umfassenden Überblick über neueste OP-Techniken bei Kreuzbandinstabilität, Vor- und Nachteile von maßgeschneiderten Knieendoprothesen und neue Versorgungsmöglichkeiten gelenknaher Brüche dank innovativer Implantate. Zudem wurden neueste Forschungsergebnisse zur Untersuchung der postoperativen Lebensqualität und präoperativen Erwartung an sportorthopädische Eingriffe vorgestellt. Der diesjährige Gastredner Prof. Dr. M. Schmitt-Sody schloss die Veranstaltung mit einem Übersichtsvortrag zum Thema „Evidenzbasierte konservative Arthrosetherapie“ und konnte hiermit vor allem niedergelassenen Kollegen wertvolle Informationen vermitteln. In ungezwungener Atmosphäre blieb im Anschluss an die Veranstaltung bei einem amerikanischen Barbecue genug Zeit um mit den Experten ins Gespräch zu kommen. Das 3. Gelenksymposium wird voraussichtlich im Juli 2018 stattfinden, nähere Informationen hierzu werden auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Zurück