Chirurgisches Klinikum München Süd
Die Chefärzte des Chirurgischen Klinikums München Süd
Focus-Siegel-Lorenz-CKMS-2018

Chirurgisches Klinikum München Süd - die chirurgische Spezialklinik für hohe Ansprüche

Direkt an der Isar gelegen mit Blick in die grünen Isarauen bis zu den Alpen ist unsere Klinik (ehemals Chirurgische Klinik Dr. Rinecker) ein Ort der Genesung und des Wohlfühlens. Menschlichkeit und Empathie zählen zu unseren obersten Maximen - im Zentrum steht der Patient als Mensch, nicht alleine seine Erkrankung. Nur Hochleistungsmedizin gepaart mit Menschlichkeit, persönlicher und fürsorglicher Zuwendung sowie individueller Betreuung in einem Wohlfühlambiente führen zu den gewünschten medizinischen Erfolgen.

Das Chirurgisches Klinikum München Süd ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Unsere Ärzteteams bieten operative Spezialverfahren auf Universitätsniveau an, die unser Klinikum überregional bekannt gemacht haben. Unser Leistungsspektrum umfasst alle wichtigen chirurgischen Disziplinen - von der Knochenchirurgie über die Weichteilchirurgie bis zur Herzchirurgie. Tag für Tag können wir so eine hochqualitative klinische Versorgung der Patienten sicherstellen.

Veranstaltungen

Moderne Therapieverfahren zur Behandlung des Aortenaneurysmas - keine Angst vor der OP!

Termin:
Mi, 20. Februar, 18.00 - 19.30 Uhr
 
Referenten:
Dr. med. Jörg Hawlitzky, Chefarzt Gefäßchirurgie
 
Die Veranstaltung ist auf 50 Teilnehmer begrenzt.
Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 089 72440-0.
Eintritt und kleiner Imbiss frei!

Veranstaltungsort

Chirurgisches Klinikum München Süd
Röntgenbesprechungsraum 4. OG
Am Isarkanal 30
81379 München

Künstliche Gelenke an Hüfte und Knie: von der Entscheidung über die OP bis zur Reha – Schritt für Schritt erklärt

Termin: 
Mi, 27. Februar, 18.00 - 19.30 Uhr 

Referent: 
Dr. med. Heinz Röttinger, Chefarzt Endoprothetik

Ort:
 Chirurgisches Klinikum München Süd, Am Isarkanal 30, 81379 München
 
Sie sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Gastvortrag: Operative Strategien bei Deformitäten der Wirbelsäule (Skoliose und Kyphose) bei Jugendlichen und Erwachsenen

Termin:
Mi, 20. März, 18.00 Uhr
 
Referent: 
Professor Dr. Bronek M. Boszczyk
Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie, Benedictus Krankenhaus Tutzing
Visiting Professor Nottingham Trent University
 
Ort: Chirurgisches Klinikum München Süd, Am Isarkanal 30, 81379 München
 
Sie sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.
18:00 Uhr

Aktuelles

dhb.de: Chirurgisches Klinikum München Süd unterstützt ärztliche Versorgung bei der Handball-WM

Noch bis zum 20. Januar 2019 läuft die Handball-WM der Herren in Deutschland. Prof. Thomas Mussack (Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie) ist Teil des kompetenten Ärzteteams.

Zum Beitrag

 

Merkur: Sepsis

Prof. Thomas Mussack (Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie) spircht im Merkur über die Sepsis: Wenn Entzündungen das Organsystem zum Versagen bringen.

Ganze Meldung

TZ: Sepsis

Prof. Thomas Mussack (Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie) spircht in der TZ über die stillen Killer im Körper - die Sepsis. 

Ganze Meldung