Allgemeinchirurgie

Forschung

Interessante wissenschaftliche Fragestellungen, die aus refluxmunich entstehen, werden am Chirurgischen Klinikum München Süd in der Arbeitsgruppe 3dvisionmunich bearbeitet.

In Kooperation mit der Technischen Universität München (TUM) sowie der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Chirurgischen Klinikums München Süd werden aktuell folgende Projekte verfolgt:

  • Einsatz autonomer robotischer Systeme bei der laparoskopischen Hiatusplastik und Fundoplicatio in Kooperation mit Prof. Dr. Sami Haddadin, Lehrstuhl für Robotik und Systemintelligenz
  • 3D-Planung und 3D-Druck von biokompatiblen Strukturen zur Gewebeverstärkung des Zwerchfells am ösophagogastralen Übergangs in Kooperation mit Prof. Dr. Tim C. Lüth, Lehrstuhl für Mikrotechnik und Medizingerätetechnik