Pressemitteilungen des Chirurgischen Klinikums München Süd

Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen

Grüne Damen

Wir freuen uns sehr, die Grünen Damen unter der Schirmherrschaft der Johanniter Hilfsgemeinschaft mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen nun auch bei uns in der Klinik begrüßen zu dürfen. Die freiwilligen Damen unterstützen unentgeltlich unsere Patienten durch ergänzende Dienste und tragen dazu bei, die menschliche Zuwendung für unsere Patienten zu verstärken. Dies geschieht durch die Erfüllung vielfältiger kleiner nicht-medizinischer und nicht-pflegerischer Wünsche, die für Ihr Wohlbefinden wichtig sind. 

 

3. Thalkirchner Notfall Update

Zum dritten Mal trafen sich Notfallmediziner, Rettungsdienstpersonal und weitere Interessierte zum 3. Thalkirchner Notfall Update. Wie in den Jahren zuvor luden CA PD Dr. Martin Lucke und Dr. Felicitas Kaltenhauser aus der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie zu diesem hochkarätigen Symposium in den Münchener Süden ein.

 

Ein Blick hinter die Kulissen einer Klinik: am Tag der offenen Tür besuchten sehr viele Interessierte das Chirurgische Klinikum München Süd

Tag der offenen Tür am Chirurgischen Klinikum München Süd

Am Sonntag, den 15. April 2018, öffnete das Chirurgische Klinikum München Süd seine Türen und lud ein, hinter die Kulissen eines modernen Krankenhauses zu blicken. Für die kleinen und großen Besucher war so einiges geboten: von der Kinderuniversität über die interaktive Vorstellung der Fachabteilungen bis hin zu einer Vorführung der Berufsfeuerwehr München, in der eine eingeklemmte Person aus einem verunglückten Auto geschnitten und anschließend vom Rettungsdienst versorgt wurde. Immer dabei: Klinikmaskottchen Artie. 

Ganze Meldung

Notfall in Thalkirchen: erfolgreicher Auftakt der Fortbildungsreihe

Fortbildungsveranstaltung "Notfall in Thalkirchen"

Das Chirurgische Klinikum München Süd veranstaltet bereits im zweiten Jahr gemeinsam mit dem Internistischen Klinikum München Süd eine Fortbildungsreihe für Rettungsdienste und Notärzte "Notfall in Thalkirchen". Die Auftaktveranstaltung in 2018 zum Thema "Der nicht natürliche Tod" am Mittwoch, den 21.03.2018 um 18.30 Uhr im Chirurgischen Klinikum war ein voller Erfolg: über 100 Interessierte lauschten den beiden Vortragenden. Dietrich Bichler, Krminalhauptkommissar K 12 (Todesermittlungen), Polizeipräsidium München, startete mit "Der nicht natürliche Tod aus Sicht des Kriminalhauptkommissars", gefolgt von Prof. Dr. Randolph Penning, stellvertretender Vorstand, Institut für Rechtsmedizin München, mit seinem Vortrag zum Thema "Der nicht natürliche Tod aus Sicht des Rechtsmediziners", anschließend führte Dr. Alfred Schallerer, Notarzt am Chirurgischen Klinikum München Süd, durch die Diskussion. Ein gelungender Abend für alle Beteiligten.  

 

Neue Filme über die Artemed Stiftung

Der ehrenamtliche Fotograf und Filmemacher Itzik Yehezkeli hat für die zu unserer Klinikgruppe gehörende Artemed Stiftung drei neue Filme im Irrawaddy Delta gedreht. Schon seit Jahren begleitet er die Irrawaddy River Doctors, unser Stiftungsprojekt, immer wieder. Er gewährt Einblicke in das Leben im Delta, beschreibt die Umstände vor Ort und zeigt die Arbeit der Irrawaddy River Doctors. Seine eindrucksvollen Aufnahmen sprechen für sich. Lassen Sie sich mitnehmen und bewundern Sie die Filme von Itzik Yehezkeli.