Pressemitteilungen des Chirurgischen Klinikums München Süd

Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen

Neuer Ärztlicher Direktor am Chirurgischen Klinikum München Süd

Prof. Dr. Thomas Mussack
Prof. Dr. Thomas Mussack (Foto: Astrid Ackermann)


Prof. Dr. Thomas Mussack, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, hat zum 01. März 2020 die Ärztliche Leitung am Chirurgischen Klinikum München Süd übernommen. Mussack tritt die Nachfolge von Dr. Heinz Röttinger, Chefarzt der Endoprothetik, an, der nach vierjähriger Tätigkeit den Staffelstab im Rahmen der klinikinternen Rotation abgibt.

„Bei Dr. Röttinger möchten wir uns für seinen unermüdlichen Einsatz und sein großes Engagement als Ärztlicher Direktor bedanken. Auch unter seiner Verantwortung hat unser Haus in den letzten vier Jahren entscheidende Schritte nach vorne gemacht. Gleichzeitig freuen wir uns, mit Prof. Mussack einen hochqualifizierten und kompetenten Nachfolger für diese Aufgabe gewonnen zu haben“, sagt Klinikgeschäftsführer Tobias Weber.

Prof. Dr. Thomas Mussack leitet seit Oktober 2015 als Chefarzt die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Chirurgischen Klinikum München Süd. Unter seiner Führung baute er in den letzten Jahren die Fachabteilung weiter aus, unter anderem mit der Etablierung einer interdisziplinären Tumorkonferenz und den Schwerpunkten minimal-invasive und onkologische Chirurgie. „Über die neue Aufgabe als Ärztlicher Direktor fühle ich mich geehrt wie gefordert. Ich freue mich, zusammen mit der Klinikgeschäftsführung das Haus und die medizinischen Strukturen und Prozesse weiterzuentwickeln“, erklärt Mussack.

Bild zum Download [JPG]
Prof. Dr. Thomas Mussack (Foto: Astrid Ackermann)

Ganze Meldung

Tobias Weber leitet das Benedictus Krankenhaus Feldafing


Tobias Weber, Geschäftsführer des Chirurgischen Klinikums München Süd, hat zum 1. März 2020 zusätzlich die Leitung des Benedictus Krankenhauses Feldafing übernommen. Der 38-Jährige folgt als Geschäftsführer auf Dr. Simon Machnik.


Bild zum Download [JPG]

Ganze Meldung

"Die Sprechstunde" auf München TV mit Dr. Florian Dreyer

Sendung vom 28.11.2019

Foto: München TV

Dr. Florian Dreyer, Chefarzt der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Chirurgischen Klinikums München Süd, spricht in der Sendung "Die Sprechstunde" mit München TV über seine neue Abteilung "Fuß- und Sprunggelenkchirurgie" und warum es dabei nicht immer um Sportunfälle geht: https://youtu.be/0vFRv5SIUK8

 

 

Neuer Chefarzt der Anästhesiologie und Intensivmedizin am Chirurgischen Klinikum München Süd

Dr. Frank Vogel hat zum 1. November die chefärztliche Leitung der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Chirurgischen Klinikum München Süd übernommen

Dr. Frank Vogel
Dr. Frank Vogel (Foto: Carolin Jacklin)


Als Facharzt für Anästhesiologie sowie Intensiv- und Notfallmedizin war Dr. Vogel zuletzt als Oberarzt und Ärztlicher Leiter der anästhesiologisch-neurochirurgischen Intensivstation und des innerklinischen Notfall-Teams am Campus Großhadern tätig. Zusätzlich ist der 45-Jährige als Notarzt für Intensiv- und Rettungshubschrauber-Einsätze tätig und berät als „Honorary Consultant“ das University College Hospital in London. Vogel ist außerdem Prüfer für das „European Diploma for Anaesthesiology and Intensive Care“ der European Society of Anaesthesiology (ESA).

„Mit Dr. Frank Vogel haben wir einen hoch qualifizierten Anästhesisten und ausgewiesenen Intensivmediziner für unser Haus gewinnen können“, sagt Klinikgeschäftsführer Tobias Weber. Auch Vogel freut sich auf sein neues Team und seine neuen Aufgaben am Chirurgischen Klinikum: „Ich freue mich auf die Herausforderung als Chefarzt und darauf, in der Zusammenarbeit mit allen Teams die gute Versorgung unserer Patienten noch weiter zu verbessern“, erklärt Vogel.

Die Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Chirurgischen Klinikum München Süd bietet sämtliche Narkose- und Überwachungsleistungen, intensivmedizinische Betreuung sowie modernste schmerztherapeutische Maßnahmen an. Die 16 Intensivbetten verfügen über eine komplette Ausstattung für Kurzzeit- und Dauerbeatmung mit neusten Überwachungsmonitoren und Beatmungsgeräten.

Ganze Meldung

Neuer Chefarzt der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Chirurgischen Klinikum München Süd

Dr. Florian Dreyer leitet ab 14. Oktober die neue Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Foto: Carolin Jacklin

Der gebürtige Münchner verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Fußchirurgie und ist als Orthopäde auf diesen Bereich spezialisiert. Mit der neuen Fachabteilung am Chirurgischen Klinikum München Süd deckt Dr. Dreyer das gesamte Spektrum der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am Vor-, Mittel- und Rückfuß ab, sowohl bei Fehlstellungen, arthrotischen Veränderungen und chronischen Erkrankungen als auch bei sportbedingten Pathologien. Die Endoprothetik am oberen Sprunggelenk gehört ebenfalls zu seinem Leistungsspektrum.

„Mit Dr. Florian Dreyer haben wir für unser Haus einen ausgewiesenen Spezialisten auf dem Gebiet der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie gewinnen können. Zugleich etablieren wir mit der neuen Fachabteilung ein hochspezialisiertes Angebot auf sehr hohem medizinischem Niveau", sagt Klinikgeschäftsführer Tobias Weber. Dr. Dreyer war Teamarzt für Deutschland bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang, betreut seit über zehn Jahren die deutsche Bob- und Skeletonnationalmannschaft (BSD) und begleitet die deutschen Beachhandballnationalmannschaften des DHB. „Ich freue mich, meine Erfahrungen im Spitzen-, Breiten- und Freizeitsport zu nutzen, um allen Patienten eine individuell angepasste, adäquate Therapie anzubieten“, erklärt der Chefarzt.

Dr. Florian Dreyer ist zertifizierter Fuß- und Sprunggelenkchirurg bei der Deutschen Assoziation für Fußchirurgie (D.A.F.) sowie der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC) und Instruktor beider Dachgesellschaften. Zudem referiert der 45-Jährige bei zahlreichen nationalen und internationalen Fachkongressen. Vor seinem Wechsel an das Chirurgische Klinikum München Süd war er Leitender Oberarzt des größten deutschen Zentrums für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Dreyer lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in München.

 

Ganze Meldung