Pressemitteilungen des Chirurgischen Klinikums München Süd

Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen

Schulter im Fokus

Arthroskopiekurs der Sportorthopädie

Unter der Leitung der beiden Sportorthopäden des chirurgischen Klinikums München Süd, PD Dr. Stephan Lorenz (Chefarzt) und Dr. Philipp Minzlaff (leitender Oberarzt), fand die zweite hausinterne Fortbildung zum Thema Arthroskopie am 27.04.2016 im ArthroLab in Freiham statt.

Ganze Meldung

Neuer Name. Neues Team. Neues Haus.

Aus „Chirurgische Klinik Dr. Rinecker“ wird „Chirurgisches Klinikum München Süd“

Über 14 Monate ist es her, seit die Chirurgische Klinik Dr. Rinecker von der Artemed Gruppe übernommen wurde. Seitdem hat sich im Traditionshaus an der Isar einiges geändert – von baulichen Maßnahmen über das Leistungsspektrum bis hin zum Team. Zum Tag der offenen Tür wurden die ersten Ergebnisse nun etwa 2.000 Interessenten präsentiert – mit einer ganz besonderen Überraschung inklusive: Ab sofort läuft das Haus unter dem Namen „Chirurgisches Klinikum München Süd“.

Ganze Meldung

Rückkehr an die Isar

Dr. Heinz Röttinger wird Chefarzt für Endoprothetik an der Chirurgischen Klinik Dr. Rinecker

Rund 400.000 Endoprothesen werden jährlich in Deutschland eingesetzt. Bei den meisten davon handelt es sich um Knie- und Hüftprothesen. Der Grund für den immer steigenden Bedarf ist schnell erklärt: Wo Menschen immer älter werden und auch im höheren Lebensalter fit und beweglich sein möchten, ist unser Bewegungsapparat den Anforderungen oft nicht gewachsen. Diesem Trend möchte man in der Chirurgischen Klinik Dr. Rinecker nun mit einem echten Experten seines Fachs gerecht werden: Zum 1. April beginnt hier Dr. Heinz Röttinger als Chefarzt für Endoprothetik. In der medizinischen Landschaft der Landeshauptstadt ist er alles andere als ein unbekanntes Gesicht.

Ganze Meldung

Die schmerzhafte Schulter - Ursache und Therapie

Informationsabend in der Chirurgischen Klinik Dr. Rinecker stößt auf großes Interesse

Im Laufe des Lebens ist die Schulter einer enormen Beanspruchung ausgesetzt - Patienten mit Schulterschmerzen sehen die Ärzte der Sportorthopädie in der Chirurgischen Klinik Dr. Rinecker jede Woche im Rahmen ihrer Spezialsprechstunden. Häufige Ursachen und mögliche Therapien waren deshalb auch das Thema der Patientenveranstaltung am 23.03.2016.

Ganze Meldung

Fortschritt in der Herzchirurgie

Herzchirurgie der Rinecker-Klinik führt deutschlandweite Erstimplantation eines MRT-fähigen CRT-Defibrillators durch

Was, wenn man  dringend eine medizinische Therapie benötigt, die erforderliche Diagnostik jedoch nicht durchgeführt werden kann? Diesem Problem stehen Tag für Tag Patienten gegenüber, bei denen ein kardiales Resynchronisationssystem (CRT) implantiert wurde. Die wichtige Möglichkeit einer MRT-Untersuchung blieb den Betroffenen bislang verwehrt. In der Herzchirurgie der Chirurgischen Klinik Dr. Rinecker begegnete man dieser Herausforderung nun mit dem deutschlandweiten Erstimplantat eines CRT-Defibrillators, bei dem die Patienten komplett im MRT und sogar mit den modernsten hochauflösenden 3.0 Tesla-MRT untersucht werden können.

Ganze Meldung