Pressespiegel des Chirurgischen Klinikums München Süd

Pressespiegel

Wir in der Presse

TZ/Merkur: Anderen zu helfen, macht ihn glücklich

Stationsleiter Zlatan Pejic gibt Einblicke in seine Arbeit auf der Intensivstation am Chirurgischen Klinikum München Süd, teilt seine Erfahrungen in der Coronakrise und wie er zum Pflegeberuf kam.

Ganze Meldung

TZ-Ratgeber: Dialyse und Shunt

Dr. Jörg Hawlitzky erklärt im TZ-Ratgeber, um was es sich bei einem Shunt im Rahmen einer Dialyse handelt und in welchen Fällen er benötigt wird.

Ganze Meldung

Ärzteblatt: „Auf die spannende Anästhesiologie bin ich erst spät aufmerksam geworden"

Chefarzt Dr. Frank Vogel gibt im Ärzteblatt Einblicke in seinen Alltag, spricht über sein Berufsbild, was ihn antreibt und glücklich macht und mit wem er gerne mal einen Abend verbringen würde.

Ganze Meldung

TZ-Gesundheitsreport: Keine Angst vor Corona – diese Arzttermine sind jetzt Pflicht!

Im TZ-Gesundheitsreport "Trotz Corona. Diese Arzttermine müssen jetzt sein" nennen Münchner Mediziner Beispiele, welche Arzttermine nicht aufgeschoben werden dürfen. Mit dabei ist Prof. Dr. Thomas Mussack, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie und Ärztlicher Direktor.

Ganze Meldung

Süddeutsche Zeitung: Leistungsfähig und aufnahmebereit

Wie sieht es eigentlich zu Corona-Zeiten in den Kliniken aus? Die Süddeutsche Zeitung war zu Besuch im Chirurgischen Klinikum München Süd und hat einen Blick hinter die Kulissen geworfen: Leistungsfähig und aufnahmebereit  (SZ, Stephan Handel, 27.04.2020)